Auch in diesem Jahr ruft der Ortsbeirat Eltville auf Initiative von Ortsvorsteher Markus Post und der CDU Eltville zur Teilnahme an der Aktion „Frühjahrsputz „Sauberhaftes Hessen“ auf.
Wir laden die Bürgerinnen und Bürger zu der Aktion „Frühjahrsputz in Eltville“ am Samstag, 21. April 2018 ein, denn wir halten es für notwendig und rufen die Bürgerinnen und Bürger und auch andere Parteien und Vereine dazu auf, sich an dieser Aktion zu beteiligen.
Der persönliche Einsatz unserer Mitmenschen und das gesellschaftliche Engagement unserer Vereine und Unternehmen für eine saubere und damit lebenswerte Umwelt in Hessen bzw. Eltville wäre sichtbar, unterstreicht Ortsvorsteher Markus Post.
Treffpunkt für die freiwilligen Helferinnen und Helfer ist am Samstag, 21. April, um 10 Uhr, am Entenbrunnen in der Leergasse in Eltville.
Hier erhalten wir die notwendigen Hilfsmittel wie Zangen, Handschuhe, Warnwesten und Säcke vom Betriebshof der Stadt Eltville.
Nach der Aktion werden wir dann am Weinprobierstand mit Weck, Worscht und Wein den Helferinnen und Helfern danken.

Ortsvorsteher Markus Post merkt an, "dass es bei dieser Umweltkampagne „Sauberhafte Stadt“ nicht darum geht, den Dreck der Anderen wegzuräumen, sondern darum, mit den Sammelaktionen alle Bürger für die Abfallproblematik zu sensibilisieren. Als Bürgerbeschwerde Nummer 1 ärgert der Abfall vor allem auch die Bewohnerinnen und Bewohner in unserer Stadt und letztlich belasten die Reinigungskosten unseren jährlichen Haushalt ganz erheblich. Deshalb unterstützen wir diese Aktion, um dieses Abfallproblem anzugehen und das Bewusstsein zu wecken, hier etwas zu verändern."
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme und bitten um Ihre Rückmeldung, ob Sie an der Aktion teilnehmen, unter der Telefon-Nummer 06123-3804 oder Email: lkreckel@t-online.de

Details

Beginn:
Samstag, 21.04.2018, 10:00 Uhr
Location:
Treffpunkt
Anschrift:
Entenplatz
65343 Eltville
Deutschland