Rauenthaler CDU lädt zum Nikolausfest „Unter den Linden“

Erlös für Initiativen der Jugendarbeit im Ort

Einer langjährigen Tradition folgend, lädt die Rauenthaler CDU am Mittwoch, dem 6. Dezember, wieder zu ihrem Nikolausfest unter die Rauenthaler Linden. Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders der katholischen Kirchengemeinde sind Groß und Klein herzlich eingeladen, ab 18.30 Uhr den Nikolaus willkommen zu heißen.

Glühwein, Brezeln, Kinderpunsch und weitere Leckereien stehen bereit, um allen Gästen einen schönen Abend zu bereiten. Der Nikolaus, der sich auch in diesem Jahr wieder in Rauenthal angekündigt hat, hält überdies Geschenke für alle Kinder bereit.

Der Erlös des Abends wird - wie schon in den vergangenen Jahren den Rauenthaler Vereinen - zufließen. Wer das Geld, das in der Regel durch Zuspenden der Mandatsträger aufgestockt wird, in diesem Jahr bekommen soll, hat der Vorstand bislang nicht entschieden. In den vergangenen Jahren waren vom Sportverein bis zum Vereinshaus-Projekt und vom Traditionsverein bis zur Jugendfeuerwehr und dem Kindergarten bereits zahlreiche Initiativen und Vereine des Ortes in ihrer Jugendarbeit unterstützt worden. "An diese gute Tradition wollen und werden wir auch im laufenden Jahr anknüpfen", so die CDU.

„Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu unserem Nikolausfest ein und hoffen, dass wieder eine große Schar an Gästen unserer Einladung folgt, damit sich danach die Vereine über eine schöne Spende freuen können!“

Karte

Unter den Rauenthaler Linden, Kirchgasse / Martinsthaler Straße, 65345 Eltville-Rauenthal, Deutschland